Rehabilitationssport

Schwerpunkt des Rehabilitationssports ist die Erhaltung allgemeiner Fitness sowie die Vorbeugung typischer Erkrankungen, wie zum Beispiel Rückenleiden, Gelenkverschleiß und Kreislaufproblemen.

Unter Einbeziehung aller Muskelgruppen wird der gesamte Körper gekräftigt und gedehnt. Als Stützapparat des Körpers wird der Wirbelsäule und der dazugehörigen Muskulatur besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Übungen zur Steigerung der Kondition und Ausdauer verbessern außerdem das Wohlbefinden und wirken sich insgesamt positiv auf die physische Verfassung aus.

Der Sport hat außerdem positive Effekte auf den Blutdruck und das Gewicht und vermindert das Risiko eines Schlaganfalls. In der Gruppe wird ebenfalls gesundheitsförderliches Verhalten im Alltag vermittelt, um das eigene Gesundheitsbewusstsein zu aktivieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei der Übungsleiterin, Frau Shaja Krüger. 

Telefon: 0176  / 20 38 53 98. Wir freuen uns auf Sie!