Rehabilitationssport

Rehabilitationssport wirkt durch Sport ganzheitlich auf Menschen mit Einschränkungen. Dieser Sport ist auf den körperlichen Zustand der Personen abgestimmt. Die Qualität des Rehabilitationssport wird durch betreuende Ärzte/Ärztinnen und durch qualifizierte Übungsleiter/Übungsleiterinnen sichergestellt.

Unter Einbeziehung aller Muskelgruppen wird der gesamte Körper gekräftigt, mobilisiert und gedehnt. Als Stützapparat des Körpers wird der Wirbelsäule und der dazugehörigen Muskulatur besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Übungen zur Steigerung der Ausdauer verbessern außerdem das Wohlbefinden und wirken sich insgesamt positiv auf die physische und psychische Verfassung aus.

In der Gruppe wird ebenfalls gesundheitsförderliches Verhalten im Alltag vermittelt, um das eigene Gesundheitsbewusstsein zu aktivieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei Frau Stefania Olerich, Telefon 0 41 92 / 819 15 76.

Wir freuen uns auf Sie!